M.Sc. Sebastian Schreiter

Laboringenieur


Institut
EET | Institut für Elektrische Energietechnik

Telefon +49 (0)341 3076 1189
E-mail senden | sebastian(dot)schreiter(at)htwk-leipzig.de

Publikationen ↗

HTWK Leipzig | Fakultät Ingenieurwissenschaften
Wiener-Bau | Raum W 308.4
Wächterstraße 13, 04107 Leipzig

Lehre | Betreuung von Praktika

➤ Energieversorgung
➤ Elektrische Netze
➤ Netzschutz
➤ Elektrische Anlagen
➤ Planung und Projektierung
➤ technische Diagnostik

Forschung & Entwicklung

➤ Aussagekraft diagnostischer Methoden am Beispiel von betriebsgealterten Leistungstransformatoren

Forschungsarbeit in Kooperation mit dem Schering-Institut, Universität Hannover und der Hitachi ABB Power Grids AG

Curriculum Vitae

seit 01/2016
Laboringenieur
EET | Institut für Elektrische Energietechnik
Fakultät Ingenieurwissenschaften HTWK Leipzig

10/2015 - 12/2015
Ingenieur Hochspannungsleistungstransformatoren | Bereich Assetmanagement
Technische Verantwortung für die 400 kV und 220 kV Transformatoren der Regelzone der 50Hertz
50Hertz Transmission GmbH

09/2009 – 09/2015
Ingenieur Condition Assessment
Durchführen und Beurteilung von Messungen und Ergebnissen von Hochspannungsprüfungen, Betreuung Studierender, Vertretung der ABB AG auf nationalen und internationalen Kongressen, Tagungen und Schulungen
ABB AG

seit 07/2017
Externer Doktorand
Schering-Institut, Leibnitz Universität Hannover

2011 - 2015
Berufsbegleitendes Studium Elektrotechnik und Informationstechnik (Master)
Vertiefungsrichtung Regenerative Energiesysteme
Abschluss: M.Sc. „mit Auszeichnung“
Fakultät für Mathematik und Informatik, Fernuniversität Hagen

2005 - 2009
Studium Elektrotechnik und Informationstechnik
Vertiefungsrichtung Elektrische Energietechnik
Abschluss: Diplom
Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik, HTWK Leipzig