Projektgruppe Industrielle Messtechnik

Foto: Marco Dir; v. l. n. r.: Christian Heddergott, Raphael Al Diban, Paul Gallin, Oliver Welz, Stefanie Penzel, Silvio Hund, Prof. Mathias Rudolph, Michel Ulrich, Andreas Blum, Julian Hofbauer, Maik Wolf

Die Projektgruppe Industrielle Messtechnik arbeitet in Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit Schwerpunkten in den Bereichen:

  • virtuelle Maschine/Anlage zur Verbesserung der Energieeffizienz
  • vorausschauende Instandhaltung – Detektion von Verschleißprozessen
  • unscharfe Verfahren (Fuzzy Logik) zur Fehlererkennung als auch zur Anwendung im Bereich Regelungstechnik

Inhalte der Projektgruppe

Personen

Projektgruppenleiter:

Wissenschaftliche Mitarbeiter

Studentische Mitarbeiter

  • Eduard Betko
  • Marlene Damm
  • B. Eng. Anastasia Gedicke
  • B. Sc. Lea Möller
  • B. Eng. Philipp Schuh
  • B. Sc. Florian Senft


Projekte

Aktuell laufende Projekte

 --> zu den Projekten

Dienstleistungsangebote/Angebote für Projektkooperationen

Virtuelle Werkzeugmaschine zur Verbesserung der Energieeffizienz (Verbrauchsmessungen und Simulationsuntersuchungen)PDF
Virtuelle schweißtechnische Anlage zur Verbesserung der Energieeffizienz (Verbrauchsmessungen und Simulationsuntersuchungen)PDF
Energieverbrauchsmessungen zur Verbesserung der EnergieeffizienzPDF
Bestimmung von Rauheitskennwerten nach Tastschnittverfahren (DIN 4768) einschließlich graphischer Aufbereitung und statistischer BewertungPDF
Analyse von Messdaten (z. B. univariate und multivariate Datenanalyse, Zeitreihenanalyse und -prognose); Einsatz jeweils in verschiedensten Applikationsbereichen (z. B. Maschinenbau, Umwelt, Energie)PDF

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Mathias Rudolph
Prof. Dr.-Ing.
Mathias Rudolph
Professur Industrielle Messtechnik
Bereich:
Raum:
Telefon:
+49 341 3076-4150

Impressionen